Montag, 9. Januar 2017

Vorfreude: Lemony Snicket ab 13. Januar auf Netflix


Bildquelle: Netflix

Schon im November 2014 wurden die Filmrechte der bekannten Lemony Snicket Bücher "A Series of Unfortunate Events" erneut verkauft. Im Jahre 2004 gab es bereits einen Film zu den Büchern, der inhaltlich etwa die ersten drei Romane umfasst. Jetzt gibt es allerdings keinen neuen Film, sondern eine TV-Serie - und zwar ein Netflix Original. Netflix hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Liebling aller Welt entwickelt. Kein Wunder! Die Plattform bietet von Serien über Filme so ziemlich alles und dann auch noch einen Haufen "Originale" und dazu viele Reboots/Weiterführungen beliebter Serien, wie zuletzt z.B. die von Fans heiß herbeigesehnte Fortsetzung der Show "Gilmore Girls". 


Lemony Snicket: A Series of Unfortunate Events ist die 13-teilige Kinderbuch Reihe des amerikanischen Autors Daniel Handler, welcher diese Bücher unter dem Pseudonym "Lemony Snicket" schrieb und damit eine Art Kultfigur schuf. Die Bücher waren weltweite Bestseller und konnten Millionen Kinder und Erwachsene begeistern. Im Kern der Reihe geht es um drei Waisenkinder, die versuchen herauszufinden, wer für den Tod ihrer Eltern verantwortlich ist und dabei aufgrund einer Reihe unglücklicher Zufälle von einem Ort zum nächsten ziehen müssen. Dabei erleben sie allerhand schaurig-schlimme Abenteuer, halten jedoch wie eine wahre Familie zusammen. Gegenspieler ist dabei "Graf Olaf", welcher hinter dem Erbe der Baudelaire Waisen her ist. Der Machthungrige Graf ist in seinem Tun skrupellos und verfolgt die Kinder, wohin sie auch gehen. Die Bücher sind ein Mix aus Humor, Spannung und ein wenig Moral. Mich konnten sie wirklich begeistern! :D


Trailerquelle: Netflix US & Canada

Die erste Staffel der Serie wird es vorerst auf Englisch geben und umschließt acht Folgen. Am 13. Januar werden alle Episoden zeitgleich auf Netflix online gehen. Ich habe gehört, dass eine Folge in etwa auf zwei Bücher kommen soll, was den Inhalt angeht. Das würde bedeuten, dass wir mehr als eine Staffel bekommen! HURRA! Im Trailer sieht man schon verschiedene Figuren aus den Romanen und ich bin wirklich mega aufgeregt!!! xD


Bildquelle: Netflix

FUN FACT: Der letzte Band der Reihe (im Original: The End) erschien an einem Freitag, den 13. im Jahre 2006! Irgendwie passt es einfach perfekt, dass die Serie also ebenfalls an einem Freitag, den 13. startet - man könnte es Schicksal oder Geniestreich nennen :P 

Die Besetzung der Serie:


Graf Olaf – Neil Patrick Harris
Violet Baudelaire – Malina Weissman
Klaus Baudelaire – Louis Hynes
Lemony Snicket – Patrick Warburton
Onkel Monty – Aasif Mandvi

Textquelle: Wikipedia

Ich finde den Cast echt sehr gut getroffen! Der Trailer lässt auch darauf vermuten, dass die Serie um einiges düsterer wird, als der Kinofilm und somit auch näher an den Büchern ist. Denn, was die Baudelaire's teils so alles ertragen müssten ist nicht mehr schön. 

Kennt ihr die Bücher oder möchtet die Serie schauen? :D


Freitag, 6. Januar 2017

Cover Reveal in eigener Sache: Frühlingsflüstern



Sieben echte Küsse muss sie erhalten, bevor sie die Liebe ihres Lebens findet. Das ist es, was Angelina von einem Wahrsager auf der Frühlingskirmes prophezeit bekommt. Von sieben verschiedenen Menschen! Dabei scheinen schon alle mit der ersten großen Liebe vollkommen überfordert zu sein. Darunter sogar ihre verwitwete Großmutter, die immer noch nach dem letzten Geheimnis ihrer Ehe sucht, dessen Ort ihr auf einer Schatzkarte hinterlassen wurde. Als sich Angelina bereit erklärt, ihr dabei zu helfen, trifft sie ausgerechnet auf Archie, den Mädchenschwarm ihrer Schule, der gefährlich nach jemandem aussieht, der sich für einen echten Kuss eignen würde …

Erscheint am 2. März als Ebook für 3,99€




Heute gibt es mal eine neues Cover in eigener Sache. Bei Frühlingsflüstern handelt es sich nämlich um meinen neuen Roman, der am 2. März bei Carlsen Impress erscheint und somit die Sommerflüstern Reihe komplett macht! Die Bücher der Reihe kann man alle unabhängig voneinander lesen - ist mir immer wichtig das schön extra zu betonen :P Logo, oder? Vielleicht greift dann auch mal jemand zum Buch, der noch nichts von mir kennt. 

Ich muss sagen, dass mir das Cover auch richtig gut gefällt und ich da ganz ehrlich sagen kann, dass meine Lektorin einen wundervollen, wenn nicht gar perfekten Klappentext gezaubert hat. Wie das beim Schreiben so ist liegen einem manche Bücher ein klitzekleines bisschen mehr am Herzen und Frühlingsflüstern gehört für mich eben zu genau diesen. Ich hatte super viel Spaß beim Schreiben - auch, wenn mich die Überarbeitung teils in den Wahnsinn getrieben hat xD Lange Rede, kurzer Sinn: Wie gefällt euch das Cover?

Das Buch kann man *hust* übrigens seit heute auch bei Amazon & Co vorbestellen :D

Liebe Grüße an alle Leute da draußen, die schon mal etwas von mir gelesen haben!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...